Linux-Neuling.de

Installation von SuSE Linux Version 10.0

Quicklinks: Distributionen - Linux installation - Samba-Server - Fax-Server - DHCP-Server - Apache-Web-Server - - > DSL-Verkabelung -





Sie sind hier:   Startseite > Anleitungen > SuSE Linux 10.0 Teil [1] [2] [3] [4] Inhaltsverzeichnis / URL Anmelden




SuSE Linux Version 10.0 installieren

Woher bekomme ich SuSE Linux10
Distribution downloaden

Die Schritte
Einstellungen zum Start (BIOS)
Die eigentliche Installation
erste einstellungen im Yast

Bios Kontrolle
Damit der PC vom CD-Rom bzw. DVD-Laufwerk booten kann muss dies im Bios des Rechners kontolliert evtl. auch umgestellt werden.
Dazu volgendermassen vorgehen:
Nach Rechner einschalten, beim Booten die Taste "F2", "del" oder ähnliche Drücken.
Am einfachsten bekommt man diese Info wenn man den Boot-Bildschrim beachtet.
Je nach Bios bekommt man unter den erweiterten Bios einstellungen die Liste der Bootlaufwerke und Ihre Position in der Startreihenfolge. Hier muss das CD oder DVD laufwerk an erster Stelle stehen.
Hat man Änderungen vorgenommen müssen diese natürlich gespeichert werden, und der Rechner wird neu gestartet.

Nach dem Einschalten des Rechners bei eingelegter Boot-CD (bei der CD-Version SuSE-Linux CD1, bei der DVD-Version die DVD) ist als erstes der Wilkommensbildschirm von Novell-SuSE zu sehen. Boot Menue Bios einstellung
Nach einer kurzen Zeit erscheint das Boot-Menue Boot Menue Linux 10.0
Mit der Taste "F2" wird das Popup-Menue zum umstellen der Installations - Sprache von Englisch auf Deutsch aufgerufen. Sprache umstellen bei SuSE linux 10
Nach dem Umstellen der Sprache ist das Boot-Menue auf Deutsch umgestellt.
Der Menue Punkt "Installation" wird bestätigt.
Boot Menue SuSE Linux 10 deutsch
Der Bidschirm wechselt zur grafischen Aktivierung für Hardware Treiber und Starten der Dienste (Dämons). Hardware treiber starten dämons
Mit der Taste "ESC" wird die Start-Konsole angezeigt.
diese zeigt ausführlich an welche Hardware (Tastatur IDE USB usw..) erkannt und gestartet wird.
wechseln zur konsole hardware
Anschiessend muss die Lizenzvereinbarung von SuSE Linux akzeptiert werden. lizenzvereibnbarung akzeptieren
Einstellen der Region und der Zeitzone
Ist die Sprache auf Deutsch umgestellt werden für die Region und für die Zeitzone Deutsch eingestellt. Bei bedarf kann dieses geändert werden.
region und zeitzone einstellen
Auswählen der Grafischen Oberfläche
Hier kann man die Oberfläche von Linux auswählen.
Dafür stehen "KDE" und "Gnome" zur auswahl bereit.
grafische oberfläche kde oder gnome
Anzeigen der Zusammenfassung.
Es wird die Zusammenfassung der Installation angezeigt.
Bei diesem Menü ist es letztmalig möglich die Installationsoptionen zu ändern.
Die Übersicht zeigt die Partitionierung der Festplatte
Die ausgewählte Software (Pakete können später nachinstalliert werden.)
und die eingestellte Sprache.
zusammenfassung der installation







zurück Nach Oben weiter im Artikel